Leckeres Rezept für Kichererbsensuppe mit Lammklößchen

@AndiB Berlin-fotolia.de Kichererbsensuppe mit Lammklößchen - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Ein Kichererbseneintopf mit Lamm und Knoblauch, der schnell zubereitet werden kann und auch am nächsten Tag noch schmeckt.

Rezept Bewertung:

Bewertung

360

KALORIEN [p.P.]

-

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 100 g Feta- Käse

  • 300 g Lammhack

  • 270 g Kichererbsen aus der Dose

  • 1 Bund Petersilie

  • 500 g Tomaten

  • 1 Stück Ei

  • 1 Bund Suppengrün

  • 1 EL Semmelbrösel

  • 2 EL Olivenöl

  • 0.5 l Fleisch - oder Gemüsebrühe

  • Salz

  • Pfeffer

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Kichererbsensuppe mit Lammklößchen

  1. Knoblauchzehe zerdrücken

  2. Schafskäse zerbröckeln

  3. Petersilie fein hacken

  4. Hackfleisch mit Knoblauch, Schafskäse, Semmelbrösel, Ei. Salz und Pfeffer und der Hälfte der fein gehackten Petersilie mischen und abschmecken. Aus der Masse Klößchen formen.

  5. Tomaten abziehen und achteln

  6. Kichererbsen abtropfen lassen

  7. Suppengrün putzen und zerkleinern

  8. Suppengrün im heißen Öl kurz andünsten

  9. Tomaten und Kichererbsen hinzufügen.

  10. Mit Brühe aufgießen und einmal aufkochen.

  11. Klößchen hinzugeben und ca. 15 min mitziehen lassen.

  12. Vor dem Servieren abschmecken und mit der restlichen Petersilie bestreuen.

VERFASSER:

Gemischtes Hackfleisch mit grünen oder gelben Erbsen z.B. aus dem TK Bereich zubereiten

Anstelle Lammhack kann man auch anderes Hackfleisch nehmen.

Zusätzliche Infos zu Kichererbsensuppe mit Lammklößchen

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Suppe

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos