Leckeres Rezept für Kokos-Brombeermarmelade

@ Christian Jung - fotolia.com Kokos-Brombeermarmelade - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Ein etwas anderer Geschmack wie reine Brombeermarmelade, eine Abwechslung und einmal etwas ganz leckeres für den Gaumen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

272

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Brombeeren

  • 50 ml Kokossirup

  • 160 g Gleierzucker 3 : 1

  • 1 Stück Banane

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Kokos-Brombeermarmelade

  1. Die Brombeeren waschen und mit der zerkleinerten Banane in einen Topf geben.

  2. Die Brombeer-/Bananenmasse kurz aufkochen und mit dem Pürierstab pürieren.

  3. Gelierzucker und den Kokossirup in die Brombeermasse geben und nochmals zirka 4 Minuten kochen. Ohne Bromneerkerne, dann kann die Masse durch ein Sieb passieren.

  4. Fertige Marmelade in heißem Zustand in die Twist-Off-Gläser füllen und umdrehen zum abkühlen.

VERFASSER:

Statt Kokossirup Kokosraspeln hinzugeben

Mit etwas Vanille den Geschmack anheben

Zusätzliche Infos zu Kokos-Brombeermarmelade

Temperatur: -

Beilagen: Pfannkuchen, Brot, Brötchen

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!