Leckeres Rezept für Kokosfisch

Der Kokosfisch wird mit der Folie gegrillt und schmeckt besonders in der heißen Jahreszeit.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

40

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1.5 kg Amur

  • 125 g Kokosflocken

  • 2 Stück Zwiebel

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 1 Stück Ingwer

  • 1 Stange(n) Zitronengras

  • 2 Stück Chilischoten

  • 0.5 TL Kurkumapulver

  • 0.5 TL Korianderpulver

  • etwas Tarmarindenpaste

  • 1 Prise(n) Salz

  • etwas Öl

bannerinhalt 3

Zubereitung von Kokosfisch

  1. Die Chilischoten halbieren, entkernen und gemeinsam mit dem Zitronengras fein hacken.

  2. Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden und den Ingwer in Streifen schneiden.

  3. Alles gemeinsam mit Korkuma und Thymian fein zerdrücken

  4. Mit Tamarindenpaste und Salz würzen und die Kokosflocken untermengen.

  5. Eine Alufolie mit Öl bestreichen und den Amur darauf legen.

  6. Den Amur mit der Kokosmasse füllen und ein bisschen davon über den Fisch verteilen.

  7. Die Folie gut verschließen und den Fisch auf den Grill legen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Kokosfisch

Temperatur: -

Beilagen: Frisches Gemüse oder Spinat

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos