Leckeres Rezept für Krabben - Käse - Salat

Ein leichter und schmackhafter Krabbensalat ohne Mayonnaise.

Rezept Bewertung:

Bewertung

320

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Krabben

  • 200 g Emmentaler

  • 30 g Kapern

  • 3 EL Öl

  • 1 TL Senf

  • 2 EL Weinessig

  • Prise Zucker

  • Salz

  • weißer Pfeffer

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Krabben - Käse - Salat

  1. Öl und Senf verrühren. Essig tröpfchenweise einrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

  2. Käse in feine Stifte schneiden und in die Marinade geben.

  3. Kapern abgießen und grob hacken. Dill abspülen, trocken schütteln und Sträußchen abzupfen. Die Hälfte vom Dill fein hacken und mit den Kapern über den Käse streuen

  4. Die Krabben hinzugeben und vorsichtig untermischen. Zugedeckt 20 Min im Kühlschrank ziehen lassen. Mit den Dillsträußchen garnieren und servieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Krabben - Käse - Salat

Temperatur: -

Beilagen: Baguette

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos