Leckeres Rezept für Krimmelkuchen

Wer Lust auf ein leckeres schnelles Rezept hat kann diesen Kuchen schnell und einfach zum Kafee servieren. Der Kuchen wird die Gäste süchtig machen nach mehr.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Mehl für den Teig

  • 300 g Mehl für Streusel

  • 3 EL Zucker für den Teig

  • 150 g Zucker für die Streusel

  • 60 g Butter für den Teig

  • 150 g Butter für die Streusel

  • 1 Stück Hefewürfel

  • 200 ml Milch

  • 1 Prise(n) Salz

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Krimmelkuchen

  1. Hefe und Zucker in warmer Milch auflösen.

  2. Masse zum Mehl geben.

  3. Nun die Butter dazu und alles zu einem Teig verkneten.

  4. Den Teig gehen lassen bis er größer geworden ist.

  5. Noch einmal durchkneten und auf einem Blech ausrollen.

  6. Teig mit Milch bestreichen

  7. Die Streusel aus Mehl, Zucker und Butter kneten und oben dauf bröseln.

VERFASSER:

Anstelle der Milch kann man auch Schmand verwenden.

Bei 200 Grad 20 Minuten in den Ofen und er gelingt.

Zusätzliche Infos zu Krimmelkuchen

Temperatur: -

Beilagen: Schlagsahne, Kugel Eis

Kategorie(n): Deutschland, Kuchen

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos