Leckeres Rezept für Landfrauen - Auflauf mit Frühlingsquark

Ein leckerer Auflauf mit frischen Tomaten und Frühlingsquark.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 200 g Bandnudeln

  • 750 g Fleischtomaten

  • 250 g gekochter Schinken

  • 3 Stück Ei

  • 200 ml Schlagsahne

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 0.5 Bund Petersilie

  • 400 g Frühlingsquark

  • Salz

  • Pfeffer

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Landfrauen - Auflauf mit Frühlingsquark

  1. Bandnudeln kochen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Die Stengelansätze rausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden.

  2. Gekochten Schinken und Würfel schneiden. Die Kräuter abspülen, trockentupfen und fein hacken.

  3. Sahne und Eier verschlagen mit Salz und Pfeffer mild würzen.

  4. Eine Auflaufform fetten. Eine Schicht Tomatenscheiben hineingeben. Mit Salz Pfeffer und Kräutern bestreuen. Die Hälfte der Schinkenwürfel darüber geben. Die Nudeln darauf legen. Die restlichen Tomatenscheiben mit dem Schinken hinzugeben. Die Eier - Sahne Masse darüber verteilen.

  5. Etwa 40 Minuten bei 200 Grad garen. Etwa 10 Minuten vor Ende der Backzeit, den verrührten Frühlingsquark auf den Auflauf geben und kurz mitgaren.

VERFASSER:

Den Frühlingsquark durch Reibekäse ersetzen.

Anstatt der Bandnudeln können auch andere Nudeln verwendet werden.

Zusätzliche Infos zu Landfrauen - Auflauf mit Frühlingsquark

Temperatur: -

Beilagen: Gemischter Salat

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos