Leckeres Rezept für Lebkuchenhaus

Pfefferkuchenhäuser bedeutet die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Der einzigartige Gesschmack von Lebkuchen, passt auch nur zu dieser Zeit. Wie das Haus aussehen soll, kann jeder Bäcker individuell entscheiden. Den Geschmack der Kinder trifft man mit jeder Variation.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g Honig

  • 150 g Butter oder Magerine

  • 200 g Zucker

  • 2 Stück Eier

  • 1 Lebkuchengewürtz

  • 1 Prise(n) Salz

  • 500 g Mehl

  • 4 TL Backpulver

  • 20 g Kakao

  • 100 g Puderzucker

  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche

  • etwas Schokolade, Smarties usw. zum Verzieren

bannerinhalt 3

Zubereitung von Lebkuchenhaus

  1. Zucker, Honig und Butter im Topf zerlassen, dabei ständig rühren, solange bis sich der Zucker aufgelöst hat.

  2. Masse abkühlen lassen.

  3. Gewürze und Eier unter die Masse rühren.

  4. Kakao, Mehl und Backpulver zusammenmischen, durchsieben und dann 2 drittel zu der masse geben, nach und nach.

  5. auf der Arbeitsfläche den restlichen Teig durchkneten.

  6. den Teig jetzt 1 Stunde ruhen lassen.

  7. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, Teig darauf ausrollen, ca 1 cm stark.

  8. Figuren, wie Dreiecke und Dachplatte ausschneiden, Dachfristrolle rollen.

  9. Figuren, wie Dreiecke und Dachplatte ausschneiden, Dachfristrolle rollen.

  10. Türen und Fenster ausschneiden aus dem Teig.

  11. aus dem Rest vom Teig, die Figuren formen, die man noch für das Nikolaushaus haben möchte ( Bäume, Sterne ).

  12. alle Teile für ca. 15 min in dem Backofen, (175 Grad ).

  13. danach gut auskühlen lassen, gerne über Nacht.

  14. Eiweiß schaumig schlagen, langsam den Puderzucker zugeben, die Masse muß schön zähflüssig seien.

  15. alle Figuren zum Haus zusammenfügen, die Masse ist sozusagen der Kleber, nach dem abkühlen nach Belieben verzieren.

VERFASSER:

die Verzierungen können je nach Bedarf und Geschmack vorgenommen werden

der Teig kann schon vorbereitet werden, spart Zeit. Das Lebkuchenhaus kann individuell noch mit anderen Dingen verziert werden.

Zusätzliche Infos zu Lebkuchenhaus

Temperatur: -

Beilagen: heiße Schokolade zum Trinken

Kategorie(n): Deutschland, Gebäck

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 2 Tage

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos