Leckeres Rezept für Leckerer Lachs Burger

Ideal wenn es mal schnell gehen soll oder als tolles Sommergericht für laue Grillabende, der ultimative Lachsburger. Proteinreich, gesund und besser als gängiges Fast-Food.

Rezept Bewertung:

Bewertung

230

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Lachsfilet

  • 1 Stück Tomate

  • 0.5 Stück Salatkopf

  • 1 Stück Mehrkornbrötchen

  • 1 EL Merretich

  • 1 EL Mayonaise

  • 100 g Parmesan

  • 1 Stück Ei

  • 1 Prise(n) Salz

  • 1 EL Rosmarin

  • 1 Prise(n) Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Leckerer Lachs Burger

  1. Schneiden Sie zunächst das weiche und luftige Mehrkornbrötchen in zwei Hälften.

  2. Waschen Sie Tomate und Salat.

  3. Geben Sie den rohen Lachs, etwas Ei, Parmesan und Gewürze in eine Schüssel. Achten Sie darauf das der Lachs keine Gräten enthält.

  4. Vermengen Sie die Zutaten zu einer Masse.

  5. Formen Sie aus der Masse einen Burger.

  6. Braten Sie den Bratling in einer heissen Pfanne oder auf dem Grill etwa jeweils vier Minuten von jeder Seite an.

  7. Schneiden Sie die Tomate in dünne Scheiben.

  8. Legen Sie den Salat und die Tomate auf das Brötchen.

  9. Legen Sie den Lachs Bratling auf den Salat und die Tomate.

  10. Ein Klecks Merrettich und etwas Mayonaise reichen aus um den Burger abzurunden. Bei Bedarf eignet sich zudem ein Spritzer Zitrone.

VERFASSER:

Eine Scheibe Käse wertet den Burger zusätzlich auf.

Am besten warm geniessen.

Zusätzliche Infos zu Leckerer Lachs Burger

Temperatur: -

Beilagen: Dips, Potato Wedges, Kartoffel Röstis, Oliven

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos