Leckeres Rezept für Low Carb Creme brulee

@ Robert Kneschke - fotolia.de Low Carb Creme brulee - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

In der normale Variante von Crème brûlée wird Zucker verwendet, welches natürlich für viele Kohlenhydrate sorgt. Wir präsentieren Ihnen die Low Carb Variante. Hierbei wird als Äquivalent

Rezept Bewertung:

Bewertung

348 

KALORIEN [p.P.]

60

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Eigelb

  • 1 EL Xucker

  • 1 TL Vanille-Extrakt

  • 85 g Sahne

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Low Carb Creme brulee

  1. Heizen Sie den Backofen auf 150 Grad vor.

  2. 1/5 EL Xucker und ein Eigelb in eine Schüssel geben und umrühren(zb. mit einem Rührbesen) bis eine cremige Masse entsteht.

  3. Die Sahne mit dem Vanille-Extrakt gemischt separat in einen Topf rühren und bei mittlerer Hitze aufkochen.

  4. Danach die aufgekochte Sahne mit der vorher präparierten Eigelbmassen vermischen. Rühren Sie den Bestand bis diese sich zu einer Creme formt.

  5. Diese nun in ein hitzebeständigen Gefäß in einem Wasserbad, abgedeckt mit Folie, für ungefähr 5 Minuten stehen lassen. Dieser Schritt kann geprüft werden, wenn die Creme an der Rückseite eines Löffels kleben bleibt.

  6. Die abgedeckte Creme aus dem Wasserbad herausnehmen und in eine separate Schüssel umfüllen. Diese dann für ungefähr 30 Minuten in einem vorgeheizten Backofen aufbewahren.

  7. Nehmen Sie den Bestand aus dem Backofen heraus und lassen Sie diesen komplett abkühlen.

  8. Bewahren Sie die Creme für ca. 1 Stunden im Kühlschrank auf.

  9. Vor dem Servier-Beginn den Backofen auf 200 Grad( Grillfunktion) vorheizen.

  10. Nochmals ungefähr 1/5 EL "Xucker" über die Creme streuen.

  11. Legen Sie die Creme in den Backofen, bis der "Xucker" geschmolzen ist und eine Karamelfarbe angenommen hat.

VERFASSER:

Sie können den Xucker genauso mit Sukrin (Erythritol) ersetzen, wobei hiervon ungefähr die doppelte Menge gebraucht wird.

Sukrin und Xucker karamellisiert nicht so schnell wie normaler Zucker. Achten Sie sorglos darauf, bis die gewünschte karamellisierte Farbe erzielt wurde.

Zusätzliche Infos zu Low Carb Creme brulee

Temperatur: -

Beilagen: Zwei frisch halbierte Erdbeeren und ein Minzblättchen auf die Creme auflegen. Voilà!

Kategorie(n): Frankreich, Dessert

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 60

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos