Leckeres Rezept für Marzipan Rezept

Marzipan gehört einfach in jede gute Backstube, damit können Figuren geformt, die Torte ummantelt und jeder Kuchen veredelt werden. Doch auch als kleine Nascherei für zwischendurch ist Marzipan immer willkommen. Vor allem wenn man ihn selbst hergestellt hat.

Rezept Bewertung:

Bewertung

459

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Mandeln, ganze

  • 500 g Puderzucker

  • 3 EL Rosenwasser (gibt es in der Apotheke zu erwerben)

  • 1 Flasche(n) Bittermandelaroma

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Marzipan Rezept

  1. Die Mandeln zunächst einmal mit kochendem Wasser übergieße und kurz quellen lassen, abgießen und anschließend häuten.

  2. Lassen Sie die Mandeln zunächst einmal trocknen. Erst wenn diese trocken sind, mahlen Sie diese portionsweise ganz fein in Ihrer Küchenmaschine.

  3. Mischen Sie die Mandeln nun mit Puderzucker, den Sie vorher gesiebt haben, geben sie nun das Rosenwasser und ein Bittermandelaroma hinzu, und mahlen sie diese Mischung so lange, bis sich die Masse anfängt zu binden. Um das Marzipan aufzubewahren, verpacken Sie es luftdicht.

VERFASSER:

Falls Ihnen das mahlen der Mandeln zu aufwendig ist, dürfen Sie natürlich bereits gemahlene Mandeln nehmen. Wem das Bittermandelaroma zu intensiv ist, darf es gerne weg lassen.

Falls Sie das Marzipan als Rosen verarbeiten möchten, dann färben Sie es mit einer Lebensmittelfarbe Ihrer Wahl.

Zusätzliche Infos zu Marzipan Rezept

Temperatur: -

Beilagen: Lebensmittelfarbe

Kategorie(n): Deutschland, Dessert

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos