Leckeres Rezept für Marzipankugeln mit Puderzucker

Marzipankartoffeln sind gerade im Winter eine besondere Spezialität. Mit diesem Rezept können die Marzipankartoffeln schnell selber gemacht werden.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 200 g Rohmasse Marzipan

  • 150 g Puderzucker

  • 1 EL Kirschwasser

  • 1 TL Kakaopulver

bannerinhalt 3

Zubereitung von Marzipankugeln mit Puderzucker

  1. Puderzucker sieben

  2. Puderzucker mit Marzipan-Rohmasse und Kirschwasser vermischen.

  3. Wenn der Puderzucker nicht mehr zu sehen ist, Kugeln formen

  4. Geformte Kugeln in eine Schüssel geben

  5. Kugeln mit Kakaopulver bestreuen

  6. Kugeln so lange in Kakao schwenken, bis alle braun sind

VERFASSER:

Schmeckt auch ohne Kirschwasser

Zusätzliche Infos zu Marzipankugeln mit Puderzucker

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Dessert

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos