Leckeres Rezept für Mediterraner Feta-Gemüse-Auflauf

Ein Auflauf der an Urlaub erinnert, viele frische Gemüsesorten, Kräuter und cremiger Feta harmonieren perfekt und entwickeln im Ofen herzhafte Röstaromen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

465

KALORIEN [p.P.]

60

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 300 g Zucchini

  • 150 g Aubergine

  • 200 g Paprika, rot und gelb

  • 200 g Tomaten

  • 250 g Feta

  • 2 Stück Zwiebeln klein

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 1 Bund mediterrane Kräuter

  • 4 EL Olivenöl

  • 1 Stück Bio-Limette

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Mediterraner Feta-Gemüse-Auflauf

  1. Zucchini putzen und in gleichmäßig große Würfel schneiden.

  2. Auberginen putzen und erst in Scheiben dann in Dreiecke schneiden.

  3. Kirschtomaten putzen und halbieren.

  4. Rote und gelbe Paprika klein schneiden, sowie die Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.

  5. Etwas Öl in einer ofenfesten Pfanne oder Bräter erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen.

  6. Alle restlichen Gemüsewürfel mit in die Pfanne geben und andünsten.

  7. Thymian, Oregano, Rosmarin und Basilikum hacken.

  8. Feta und Kräuter über die Gemüsemischung verteilen und alles für 20 min. im Ofen bei 180 Grad (Umluft) überbacken.

  9. Mit Salz und Pfeffer, Limettenschale und -saft abschmecken.

VERFASSER:

Anstelle der Zucchini kann auch grüner Spargel oder anderes Gemüse nach Wahl verwendet werden.

Frisch gehackte italienische Kräuter sorgen dafür, dass das Gericht besonders aromatisch wird.

Zusätzliche Infos zu Mediterraner Feta-Gemüse-Auflauf

Temperatur: -

Beilagen: frisches Baguette, Polentaplätzchen, Couscous

Kategorie(n): Griechenland, Hauptgericht

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos