Leckeres Rezept für Nudelgratin mit Tomaten und Mozzarella

@ st-fotograf - fotolia.de Nudelgratin mit Tomaten und Mozzarella - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Vegetarisches aus dem Backofen

Rezept Bewertung:

Bewertung

700

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 l Wasser

  • 2 TL Salz

  • 400 g Nudeln

  • 200 g Mozzarella

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 200 g Schlagsahne

  • 1 TL Gemüsebrühe

  • 400 g Tomaten

  • 1 TL Pfeffer

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Nudelgratin mit Tomaten und Mozzarella

  1. Wasser zum Kochen bringen, Salz und Nudeln dazugeben.

  2. Die Nudeln bissfest kochen; dann in einem Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen.

  3. Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.

  4. Schnittlauch abspülen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.

  5. Sahne in einem Topf unter Rühren erwärmen.

  6. Gemüsebrühe unter Rühren in der Sahne auflösen.

  7. Die Nudeln schon einmal in eine Auflaufform geben.

  8. Die Tomaten in die Sahne und auf die Nudeln verteilen.

  9. Die Mozzarella-Würfel und Schnittlauch-Röllchen darüber verteilen.

  10. Die Auflaufform auf mittlere Hitze etwa 20 Minuten garen.

VERFASSER:

Es eignen sich Spirelli, Makkaroni oder Penne.

Wenn das Gratin würziger werden soll, wird der Mozzarella durch Edamer-Gratin-Käse ersetzt.

Zusätzliche Infos zu Nudelgratin mit Tomaten und Mozzarella

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos