Leckeres Rezept für Nudelsalat mit Remouladendressing

Leckerer, einfacher Nudelsalat.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Nudeln

  • 1 Stück Paprika, rot

  • 100 g Kirschtomaten

  • 100 g Remoulade

  • 150 g Joghurt

  • 6 EL Gurkenwasser

  • etwas Dill, Salz, Pfeffer

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Nudelsalat mit Remouladendressing

  1. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen, abtropfen und kalt werden lassen.

  2. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Ebenso die Kirschtomaten.

  3. In einer Schüssel die Remoulade mit dem Joghurt mischen, den Gurkensud dazu geben und mit den Gewürzen abschmecken.

  4. Alle Zutaten zusammen geben und gut umrühren. Fertig.

VERFASSER:

Kann auch mit etwas gegrillten Hähnchen angerichtet werden.

Einen halben bis ganzen Tag kalt stellen, das verbessert den Geschmack.

Zusätzliche Infos zu Nudelsalat mit Remouladendressing

Temperatur: -

Beilagen: Gegrilltes, Würstchen

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos