Leckeres Rezept für Orangen-Mohn-Marmorkuchen

@ photocrew - fotolia.de Orangen-Mohn-Marmorkuchen - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Der Marmorkuchen ist schnell und einfach gebacken. Die Verbindung zwischen Orangen und Mohn macht den Marmorkuchen noch zu etwas Besonderem.

Rezept Bewertung:

Bewertung

350

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Zucker

  • 200 g Butter

  • 4 Stück Eier

  • 1 Päckchen(n) Backpulver

  • 1 Stück Orangen

  • 300 g Dinkelmehl

  • 2 EL Milch

  • 70 ml Orangensaft

  • 200 g Mohn

  • 200 g Puderzucker für den Guss

  • 2 EL Wasser

bannerinhalt 3

Zubereitung von Orangen-Mohn-Marmorkuchen

  1. Aus allen Zutaten für den Marmorkuchenteig einen Rührteig herstellen.

  2. Die Butter schaumig rühren, Vanillezucker und Zucker unterrühren, bis eine weißcremige Masse entsteht.

  3. Die Eier unter der weißcremigen Masse dazu geben.

  4. Jetzt kommen noch die Milch, das Mehl und das Backpulver hinzu.

  5. Kuchenform ein wenig ausfetten, damit der Teig nicht antrocknet.

  6. Die erste Hälfte Teig in die Kuchenform füllen.

  7. Darauf kommen die Orangenschalen, der Mohn, etwas Zucker und 2 EL Orangensaft.

  8. Dann kommt wieder der Grundteig hinauf; immer abwechselnd.

  9. Den Backofen auf 150 Grad Umluft stellen und den Marmorkuchen etwa 1 Stunde backen.

  10. Sobald der Kuchen fertig ist, abkühlen lassen und vor dem Genuss mit dem Guss verzieren.

VERFASSER:

Bei dem Guss noch ein Spritzer Orangensaft mit hinein.

Wer den Kuchen mindestens zwei Tage stehen lässt, zieht er richtig durch und schmeckt dann noch super saftig.

Zusätzliche Infos zu Orangen-Mohn-Marmorkuchen

Temperatur: -

Beilagen: Beilagen stichwortartig, mit Komma getrennt, nennen

Kategorie(n): Deutschland, Kuchen

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos