Leckeres Rezept für Orangenmarmelade

@ Printemps - fotolia.de Orangenmarmelade - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Süße Marmelade, bei der sich der Aufwand lohnt!

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

-

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 kg süße Orangen

  • 1 kg Einmachzucker

  • 1 kg Gelierzucker

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Orangenmarmelade

  1. Die ganzen Orangen etwa 3 Minuten blanchieren. Danach in feine Scheiben schneiden. Endstücke und Kerne entfernen.

  2. Den Einmachzucker in einem halben Liter Wasser aufkochen und die Orangen darin etwa 2 h pochieren. Nicht kochen! 24 h ziehen lassen. Danach gut abtropfen.

  3. Die abgetropften Orangen in einer Küchenmaschine grob zerkleinern. Man kann einige ganze Scheiben aufheben und sie später in die Marmelade geben.

  4. Den Gelierzucker in 400 ml Wasser aufkochen und 2 Minuten sieden lassen. Die Orangen zufügen und das Ganze zum Kochen bringen. Die Marmelade sofort in Gläser füllen, zuschrauben und einige Minuten auf den Kopf stellen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Orangenmarmelade

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos