Leckeres Rezept für Orientalische Kichererbsenpaste

@ Brent Hofacker - fotolia.com Orientalische Kichererbsenpaste - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Dose(n) Kichererbsen

  • 4 EL Sesampaste, (Tahin)

  • 2 TL Zitronensaft

  • 1 TL Kreuzkümmel, (Cumin)

  • 2 TL Paprikapulver

  • 4 Stück Knoblauchzehe(n)

  • 1 Prise(n) Salz

  • 3 EL Petersilie, glatte, gehackt

  • 2 EL Olivenöl

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Orientalische Kichererbsenpaste

  1. Zunächst einmal sollten einige Kichererbsen bei Seite gestellt werden.

  2. Als nächstes müssen die Kichererbsen abgegossen werden. Dabei sollte die Flüssigkeit aufgefangen werden.

  3. Nun werden alle Zutaten bis auf die Petersilie und das Öl miteinander püriert.

  4. Zwischendurch wird immer wieder etwas Flüssigkeit hinzu gegeben.

  5. Für eine perfekte Mus sollten ca. 100 ml verwendet werden.

  6. Jetzt erst kommt das Olivenöl hinzu.

  7. Die vorbereitete Petersilie wird darunter gegeben.

  8. Abschließend werden die Kichererbsen und die Petersilie für die Garnitur genutzt.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Orientalische Kichererbsenpaste

Temperatur: -

Beilagen: zu diesem Gericht kann Fladenbrot gegessen werden.

Kategorie(n): n.a., Beilage

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos