Leckeres Rezept für Panna Cotta mit Schokoladensauce

Die cremige Panna Cotta wird durch die warme Schokoladensauce ergänzt.

Rezept Bewertung:

Bewertung

480

KALORIEN [p.P.]

240

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 650 ml Sahne

  • 5 EL Zucker

  • 150 g Schokolade mit hohem Kakaoanteil

  • 3 Blättchen Gelatine

  • 4 EL Milch

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Panna Cotta mit Schokoladensauce

  1. Zunächst werden die Gelatineblätter in einer Schüssel mit der kalten Milch eingeweicht.

  2. Dann gibt man die 400 Milliliter Sahne und die zwei Esslöffel Zucker in einen Topf und bringt ihn auf dem Herd zum Kochen.

  3. Anschließend reduziert man die Temperatur. Die Sahne wird bei geringer Hitze etwa zehn Minuten lang gekocht und dabei regelmäßig umgerührt, während man die Gelatine etwas ausdrückt. Jetzt wird die Gelatine mit in den Topf gegeben und unter Rühren aufgelöst.

  4. Die kegelförmigen Gläser werden kurz kalt ausgespült, bevor die Panna Cotta in die Gläser gefüllt wird.

  5. Dann kommen die Gläser über Nacht in den Kühlschrank, sodass die Panna Cotta erkalten kann.

  6. Später zerteilt man die Schokolade in kleine Stücke.

  7. Danach wird die Sahne mit dem restlichen Zucker erhitzt.

  8. Langsam wird die Schokolade dazu gegeben und unter Rühren bei niedriger Hitze geschmolzen, bis die Sauce etwas angedickt ist.

  9. Die Gläser mit der Panna Cotta werden nun aus dem Kühlschrank geholt und jedes Glas jeweils auf einen Teller gestürzt.

  10. Dann wird darauf mittig die warme Schokoladensauce verteilt, so dass sie bei der Panna Cotta herunterfließt.

  11. Das Dessert ist fertig angerichtet und kann sofort serviert werden.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Panna Cotta mit Schokoladensauce

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Italien, Dessert

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 8 Stunden

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos