Leckeres Rezept für Pasta con Broccoli, Gemüseauflauf mit Makkaroni

Broccoli und Makkaroni ergeben zusammen diesen leckeren vegetarischen Auflauf, der ganz ohne Käse und ohne tierische Zutaten auskommt.

Rezept Bewertung:

Bewertung

333

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Makkaroni Hartweizen

  • 0.5 Stück Broccoli

  • 2 Stück Zucchini klein

  • 1 Stück Paprika rot

  • 1 EL Oliven Öl

  • 500 ml Soja Joghurt

  • 10 g Knoblauchpulver

  • 10 g Paprika rosenscharf Pulver

  • 10 g Salz

  • 10 g Pfeffer schwarz gemahlen

  • 1 TL Dinkelmehl

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Pasta con Broccoli, Gemüseauflauf mit Makkaroni

  1. 250 Gramm Makkaroni al dente kochen.

  2. Broccoli waschen und kurz blanchieren, danach im Eiswasser abschrecken und mit Zitronensatz beträufeln. Kleine Röschen schneiden.

  3. Zucchini, wiebeln, Paprika waschen und in dünne Streifen schneiden, beziehungsweise vierteln.

  4. Für den Auflauf wird jetzt eine Soße aus einem halben Liter Soja Joghurt hergestellt. Wir geben dem Joghurt einen halben Esslöffel Olivenöl zu und würzen mit Pfeffer, Salz, Paprika rosenscharf und Knoblauch-Pulver kräftig. Dann geben wir noch einen Teelöffel Dinkelmehl dazu und rühren diese Soße Glatt.

  5. Alle Zutaten der Gemüsesorten werden jetzt in eine feuerfeste Form gegeben und vermengt. Danach wird alles mit der Joghurt Soße übergossen und bei 170 Grad im Backofen etwa 20 Minuten gegart. Danach etwas abkühlen lassen und servieren.

VERFASSER:

Ohne Makkaroni und stattdessen mit Soja Käse schmeckt dieser Auflauf auch gut!

Frische Kräuter werten diesen Auflauf besonders auf

Zusätzliche Infos zu Pasta con Broccoli, Gemüseauflauf mit Makkaroni

Temperatur: -

Beilagen: knackiger grüner Salat

Kategorie(n): Italien, Hauptgericht

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos