Leckeres Rezept für Pasta mit Nüssen und Roter Bete

@ Jörg Beuge - fotolia.com Pasta mit Nüssen und Roter Bete - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Rote Bete, Nüsse, Pasta: Leckerer geht´s nicht!

Rezept Bewertung:

Bewertung

780

KALORIEN [p.P.]

50

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 600 g Kleine rote Beten

  • 4 Zweig(e) Rosmarin

  • 60 g Macadamianusskerne

  • 2 Stück Zwiebeln

  • 450 g Orecchiette

  • 1 Prise(n) Meersalz

  • 2 EL Olivenöl

  • 4 EL Aceto Balsamico

  • 1 Prise(n) Frischer schwarzer Pfeffer

  • 200 g Ziegenkäse

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Pasta mit Nüssen und Roter Bete

  1. Roten Beten waschen, bei mittlerer Hitze etwa 45 Minuten garen

  2. In Sieb abgießen, abtropfen und etwas abkühlen

  3. Rosmarin waschen, trocknen, Nadeln abzupfen

  4. Nüsse grob hacken

  5. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden

  6. Rote Beten schälen und in schmale Spalten schneiden

  7. Orecchiette nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen

  8. Derweil Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin anbraten

  9. Rote Beten hinzugeben, 2 bis 3 Minuten mitbraten

  10. Rosmarin und Nüsse 2 Minuten mitbraten

  11. Pasta abgießen

  12. Roten Beten mit Balsamico ablöschen, Balsamico verkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen

  13. Pasta auf Teller verteilen, Rote Bete anrichten, Ziegenkäse in Scheiben schneiden, grob mit gemahlenem Pfeffer garnieren

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Pasta mit Nüssen und Roter Bete

Temperatur: -

Beilagen: Salat

Kategorie(n): Italien, Salat

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos