Leckeres Rezept für Pikante Kürbissuppe

Wer löffelt die Suppe aus? Früher stand Eintopf im Ruf, ein Essen für arme Leute zu sein. Nicht nur im Herbst/Winter ist der Suppenteller gut gefüllt. Es gibt leichte Rezepte oder kalte Suppen auch im Sommer. Kürbissuppe ist für vegetarische Genießer geeignet.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 700 g Kürbis

  • 2 EL Olivenöl

  • 300 g Lauch

  • 1 Stück gewürfelte Knoblauchzehe

  • 700 ml Gemüsebrühe

  • 1 TL Kümmel, Ingwer je

bannerinhalt 3

Zubereitung von Pikante Kürbissuppe

  1. Kürbis schälen, entkernen und würfeln.

  2. Lauch waschen und in Stücke schneiden

  3. Beide Gemüsesorten im Öl andünsten.

  4. Knoblauch, Kümmel, Ingwer zufügen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 30 Min. köcheln, bis der Kürbis weich ist.

  5. Suppe mit Mixer pürieren.

  6. Mit Pfeffer abschmecken.

VERFASSER:

Mit gehackter Petersilie anrichten.

Jeden Teller Suppe mit einem Löffel Naturjoghurt garnieren.

Zusätzliche Infos zu Pikante Kürbissuppe

Temperatur: -

Beilagen: Baguette

Kategorie(n): Deutschland, Suppe

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos