Leckeres Rezept für Polenta

Einfaches Polenta-Rezept für die Verwendung als Beilage für Fleisch- oder Gemüsegerichte.

Rezept Bewertung:

Bewertung

190

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 l Wasser

  • 250 g Maisgrieß

  • 1 TL Salz

  • 5 g Butter

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Polenta

  1. Einen halben Liter Salzwasser zum Kochen bringen.

  2. Den Maisgrieß in einen halben Liter lauwarmes Wasser einrühren und die Masse in das kochende Wasser einrühren.

  3. Bei geringer Hitze ca. 10 Minuten ständig rühren, bis die Masse eindickt.

  4. Die Masse auf einem gefetteten Backblech verteilen und ca. 15 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backrohr backen.

  5. In handliche Stücke schneiden und servieren.

VERFASSER:

Polenta kann auch als Süßspeise serviert werden. Dafür wird das Salz durch etwas Zucker ersetzt und die Polenta mit Früchten oder Fruchtmus serviert.

Polenta hat einen neutralen Geschmack und eignet sich daher besonders gut als Beilage zu würzigen oder scharfen Eintopfgerichten.

Zusätzliche Infos zu Polenta

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Italien, Beilage

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos