Leckeres Rezept für Raw pork ribs - Lamm-Rippchen mediterrane

Lammrippchen pikant gebraten und dann im Römertopf mit verschiedenen Kräutern fertig gegart.

Rezept Bewertung:

Bewertung

450

KALORIEN [p.P.]

60

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 700 g Lammrippchen

  • 50 g Butter

  • 100 ml Olivenöl

  • 1 Bund Thymian

  • 1 Bund Estragon

  • 1 Stück Lorbeerblatt

  • 1 Stück Zwiebel

  • 20 g Kümmel

  • 20 g Salz

  • 20 g Pfeffer schwarz gemahlen

  • 700 ml Weißwein lieblich

bannerinhalt 3

Zubereitung von Raw pork ribs - Lamm-Rippchen mediterrane

  1. Lammrippchen scharf Olivenöl anbraten mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

  2. Römertopf mit den Rippchen füllen etwas ruhen lassen und dann Thymian, ein Lorbeerblatt, eine Zwiebel, Rosmarin ein wenig Kümmel und etwas Butter zugeben.

  3. Nach etwas 15 Minuten im Backofen bei 180 Grad den Römertopf aus dem Backofen nehmen und mit lieblichem Weißwein auffüllen. Garzeit etwa eine Stunde.

  4. Nach etwa einer Stunde die Lammrippchen aus dem Sud nehmen und die Kräuter und Gewürze entnehmen. Danach etwas reduzieren und die Lammrippchen wieder einlegen und servieren. Als Beilagen Pellkartoffeln und einen grünen Salat servieren.

VERFASSER:

Statt Lammrippchen können auch Schweinrippchen verwendet werden

etwas Zucher hinzufügen das gibt noch milderes Aroma

Zusätzliche Infos zu Raw pork ribs - Lamm-Rippchen mediterrane

Temperatur: -

Beilagen: Pellkartoffeln, grüner Salat

Kategorie(n): England, Hauptgericht

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos