Leckeres Rezept für Rehfilet - Satey mit Erdnuss - Sauce

Ein Fleischspieß aus Wild für das sommerliche oder herbstliche Grillvergnügen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

790

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 600 g Rehfilet

  • 2 Stück Rote Paprika

  • 2 Stück gelbe Paprika

  • 2 Stück Zwiebeln

  • 1 EL Öl

  • 250 g Erdnussbutter

  • 200 ml Sahne

  • 400 ml Fleischbrühe

  • etwas Salz

  • etwas Pfeffer

  • etwas Schaschlikspieße

bannerinhalt 3

Zubereitung von Rehfilet - Satey mit Erdnuss - Sauce

  1. Fleisch abwaschen, trocknen und in Würfel schneiden. Paprika putzen und in, zum Fleisch passende, Stücke schneiden.

  2. Paprika und Fleisch abwechselnd auf die Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf dem Grill etwa 10 - 15 Minuten grillen.

  3. Zwiebeln schälen, klein hacken und in heißem Öl goldbraun braten. Bei geringer Hitze Erdnussbutter dazugeben. Mit Sahne und Brühe auffüllen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Alles noch einmal langsam aufkochen lassen. Zu den Spießen servieren.

VERFASSER:

Das Rehfleisch durch Straußenfleisch ersetzen.

Schaschlikspieße aus Holz vorher wässern.

Zusätzliche Infos zu Rehfilet - Satey mit Erdnuss - Sauce

Temperatur: -

Beilagen: Grillgemüse

Kategorie(n): n.a., Hauptgericht

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos