Leckeres Rezept für Rehwild Stew mit Champignons

In Südafrika wird dieses Rezept mit Antilopenfleisch zubereitet. Es ist leicht zuzubereiten und schmeckt auch mit Rehfleisch sehr lecker.

Rezept Bewertung:

Bewertung

435

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 3 Stück Zwiebeln

  • 3 Stück Knoblauchzehen

  • 4 EL Öl

  • 1.5 kg Rehfleisch

  • 400 ml Rotwein

  • 1 Stück Lorbeerblatt

  • 2 Zweig(e) Thymian

  • 5 Stück Möhren

  • 1 EL Tomatenmark

  • 250 g Braune Champignons

  • 2 Stück Tomaten

  • 200 ml Sahne

  • 250 ml Fleischbrühe

  • Salz

  • Pfeffer

  • Mehl

  • geriebener Käse

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Rehwild Stew mit Champignons

  1. Backofen auf 150 Grad vorheizen, Umluft auf 130 Grad

  2. Zweibeln und Knoblauch schälen, fein hacken und in Öl anbraten.

  3. Fleisch in Würfel schneiden, in Mehl wenden und anbraten.

  4. Wein zum Fleisch geben, Zwiebeln, Gewürze, Kräuter und Brühe zugeben.

  5. Möhren schälen, würfeln und zum Fleisch geben.

  6. Tomatenmark unterühren. Im Backofen etwa 1 Stunde garen.

  7. Champignons bürsten, Tomaten waschen und vierteln.

  8. Champignons und Tomaten zum Fleisch geben, Sahne dazu geben und alles ungefähr weitere 40 Minuten weitergaren.

  9. Mit Käse bestreuen und servieren.

VERFASSER:

Das Rehfleisch kann durch Antilopenfleisch oder Rotwild ersetzt werden. Der Eintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser und lässt sich deshalb auch gut vorbereiten.

Zusätzliche Infos zu Rehwild Stew mit Champignons

Temperatur: -

Beilagen: Fladenbrot, Weißbrot

Kategorie(n): n.a., Hauptgericht

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos