Leckeres Rezept für Reis mit Rauchfleisch

Die Verwendung von Reis bedeutet stehts alltagstaugliche und gesunde Ernährung. Und chremigen oder festen Risotto zubereiten ist eigentlich nicht so schwer. Allerdings ist es wichtig, die richtige Reissorte auszusuchen und Aufmerksamkeit beim Kochen walten lassen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Rauchfleisch

  • 250 g Italienischer Risottoreis

  • 3 EL Öl

  • 0.5 l Wasser

  • 1 Stück Zwiebel

  • etwas Salz

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Reis mit Rauchfleisch

  1. Den Reis in ein trockenes Tuch schütten und abreiben.Das Rauchfleisch in 1l Wasser und 1 Zwiebel ansetzen und weich kochen.

  2. In einem breiten Topf oder Pfanne Öl oder Butter erhitzen und den Reis darin kurz durchschwitzen. Dann 1/2 l kochendes Wasser zugießen. Nach dem Aufkochen ausquellen lassen. Die Rauchfleischbrühe durch ein Sieb gießen, abschmecken und in Würfel schneiden.

  3. Den Reis in der Röhre ohne Umzurühren ca. 20 min gardünsten lassen.

  4. Mit einer Gabel o.ä. je nach Geschmack Salz unter den Reis rühren. Danach die gewürfelten Fleischstücken zu dem gericht geben.

VERFASSER:

Zum Servieren als Vorspeise in verschiedenen Formen ( rund oder viereckig ) platzieren.

Wer den Risotto sähmig/cremig mag, sollte noch je nach Geschmack ein Stück Butter unter ständigem Rühren dazugeben.

Zusätzliche Infos zu Reis mit Rauchfleisch

Temperatur: -

Beilagen: Zum Abschluß geriebenen Hartkäse oder frische gehackte Kräuter daraufstreuen!

Kategorie(n): Italien, Vorspeise

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos