Leckeres Rezept für Reis mit Spargel

Reis und Spargel ergeben eine hervorragende Vorspeise für ein nachfolgendes Haupgericht. Es kann in fester oder cremiger Form serviert werden. Es ist auch für den kleinen Hunger geeignet.

Rezept Bewertung:

Bewertung

1500

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Reis

  • 500 g Spargel

  • 1 l Brühe

  • 1 EL Öl

  • 0.5 l Wasser

  • 20 g Butter

  • etwas Salz

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Reis mit Spargel

  1. Den in Tüchern abgetrockneten Reis in heißem Öl andünsten und die kochende Brühe unter ständigem Rühren zugießen.

  2. Nach dem Aufkochen vom Herd nehmen und 20 Min. quellen lassen.

  3. Den geschälten, in vier Zentimeter langen Stücken geschnittenen Spargel in leicht gesalzenem Wasser weichkochen.

  4. Danach den Spargel in den Reis einbringen und vorsichtig durchmischen.

  5. Nochmals mit Salz abschmecken.

VERFASSER:

Mit kleinen Kuchenformen ausstechen, mit Spargelspitzen gelegen und so servieren.

Mit frischer Petersilie bestreuen

Zusätzliche Infos zu Reis mit Spargel

Temperatur: -

Beilagen: Semmelklößchen können das Gericht ergänzen

Kategorie(n): Deutschland, Vorspeise

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos