Leckeres Rezept für Salat mit Nordseekrabben, Gurke und Kapern

Der würzige Nordseekrabbensalat ist unkompliziert und schnell zubereitet.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 300 g Nordseekrabben

  • 0.5 Stück Gurke

  • 2 Stück Kapernglas

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • 1 Prise(n) Salz

  • 1 TL weißer Pfeffer

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Salat mit Nordseekrabben, Gurke und Kapern

  1. Die Gurke wird gewaschen, geschält, kleingeschnitten und in eine Schüssel gegeben.

  2. Die Kapern werden aus den Gläsern genommen und zusammen mit den Nordseekrabben zu den Gurkenstücken hinzugefügt.

  3. Der Inhalt der Schüssel wird nun gut vermischt und mit dem Sonnenblumenöl, dem weißen Pfeffer und dem Salz abgeschmeckt.

VERFASSER:

Trockener Weißwein passt gut zu diesem herzhaften Salat.

Zusätzliche Infos zu Salat mit Nordseekrabben, Gurke und Kapern

Temperatur: -

Beilagen: frisches Landbrot

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos