Leckeres Rezept für Schnelle Pasta mit Bärlauch

@ Heike Rau - fotolia.com Schnelle Pasta mit Bärlauch - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Super leckere, schnelle Pasta mit Bärlauch

Rezept Bewertung:

Bewertung

620

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 120 g Bärlauch

  • 200 g Pecorino

  • 4 Stück Frühlingszwiebeln

  • 500 g Mini-Tomaten rot und grün

  • 350 g Pasta (Penne)

  • 4 EL Olivenöl

  • 2 TL Fenchelsamen

  • 1 TL getrockneter Chili

  • 2 TL Kapern

  • 50 g Schwarze Oliven

  • 100 g Sahne

bannerinhalt 3

Zubereitung von Schnelle Pasta mit Bärlauch

  1. Reichlich Salzwasser in großem Topf zum Kochen bringen

  2. Bärlauch waschen und trocken schleudern

  3. Blätter ganz lassen oder in breitere Streifen schneiden

  4. Pecorino fein reiben

  5. Frühlingszwiebeln putzen und waschen, dunkleres Grün entfernen

  6. Helles Grün und weißen Teil fein hacken

  7. Tomaten waschen, nach Belieben die Stielansätze herauslösen

  8. Pasta in Salzwasser bissfest garen

  9. Derweil Olivenöl in Pfanne erhitzen, darin Tomaten mit Fenchelsamen und Chiliflocken 3 bis 4 Minuten braten

  10. Frühlingszwiebeln etwa 2 Minuten mitbraten

  11. Kapern, Oliven und Sahne hinzugeben

  12. Tomaten-Sahne-Mischung in großen Topf geben und warm halten

  13. Pasta in einem Sieb abgießen

  14. Mit Bärlauch zur Tomaten-Sahne-Mischung geben und unterheben, Pasta in tiefen Tellern anrichten und mit Pecorino bestreuen

VERFASSER:

Frischen Chili verwenden

Zusätzliche Infos zu Schnelle Pasta mit Bärlauch

Temperatur: -

Beilagen: Salat

Kategorie(n): Italien, Hauptgericht

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos