Leckeres Rezept für Schoko-Baileys-Kuchen

© Rozmarina - Fotolia.com Schoko-Baileys-Kuchen - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Der Schoko-Baileys Kuchen gelingt immer und ist das Highlight auf jeder Kaffeetafel.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 150 g Zucker

  • 150 g Butter

  • 150 g Mehl

  • 2 Stück Eier

  • 1 TL Vanillezucker

  • 1 TL Backpulver

  • 100 ml Baileys

  • 2 EL Krokant

  • 2 EL Kakaopulver

bannerinhalt 3

Zubereitung von Schoko-Baileys-Kuchen

  1. Die Butter glatt rühren

  2. Nach und nach Vanillezucker und Zucker unterrühren

  3. Zwei Eier untermischen

  4. Mehl mit Backpulver vermischen

  5. Mehl und Baileys unter die Masse geben

  6. Hier den Zubereitungsschritt Nr 6 nennen

  7. Kakao und Haselnusskrokant unterrühren

  8. Gugelhupfform fetten und ausbröseln

  9. Masse in die Gugelhupfform füllen

  10. 75 Minuten bei 150° C backen (unterste Schiene)

  11. abkühlen lassen und aufschneiden

VERFASSER:

Schmeckt auch mit Mandeln

Haselnusskrokant kann durch Müsli ersetzt werden

Zusätzliche Infos zu Schoko-Baileys-Kuchen

Temperatur: -

Beilagen: Frische Sahne

Kategorie(n): Deutschland, Kuchen

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos