Leckeres Rezept für Schweinefilet in dunkler Biersauce

Für alle die gerne Schweinfilet in verschiedenen Saucen essen, gibt es jetzt eine Alternative Sauce. Wie wäre es mit einer dunklen Biersauce?

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 300 g Schweinefilet

  • 250 ml Bier dunkel

  • 1 TL Mehl glatt

  • 1 TL Kristallzucker

  • 1 Prise(n) Kümmel

  • 1 Prise(n) Salz

  • 1 Prise(n) Pfeffer

  • 2 EL Butter kalt

  • Öl zum anbraten

  • Butter zum anbraten

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Schweinefilet in dunkler Biersauce

  1. Schweinefilet ins Medailons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen

  2. In einer Pfanne vier Minuten anbraten

  3. Aus der Pfanne geben und in einer Alufolie warm halten

  4. Kristallzucker mit dem Bratenrückstand vermengen und karamellisieren, Mehl zugeben, durchrühren und mit Bier ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen

  5. Die kalte Butter und Kümmel einrühren und die Sauce damit binden. Nicht mehr zum kochen bringen

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Schweinefilet in dunkler Biersauce

Temperatur: -

Beilagen: in Butter gewelzte Nockerl sind die perfekte Beilage

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos