Leckeres Rezept für Schweinelendchen

Tolles Sonntagsgericht.

Rezept Bewertung:

Bewertung

580

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Schweinefilet

  • 0.5 Becher Schlagsahne

  • 1 EL mittelscharfer Senf

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1 TL Basilikum

  • 1 TL Oregano

  • etwas Salz, Pfeffer

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Schweinelendchen

  1. Schweinefilet gründlich waschen und trocken tupfen.

  2. Schweinefilet in 4 - 5 gleichgroße Lendchen zerteilen und mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Danach scharf anbraten.

  3. Senf und Sahne dazugeben und alles ca. 5 min. köcheln lassen. Dabei das Fleisch mehrmals wenden und Oregano und Basilikum in die Soße rühren.

  4. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

VERFASSER:

Mit Chili kann man dieses Rezept verfeinern.

Die einzelnen Lendchen lassen sich ideal mit Käse überbacken.

Zusätzliche Infos zu Schweinelendchen

Temperatur: -

Beilagen: Pommes, Kartoffeln, Spätzle, Salat, Rotkohl, Baguette,

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!