Leckeres Rezept für Schweinelendchen

Tolles Sonntagsgericht.

Rezept Bewertung:

Bewertung

580

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Schweinefilet

  • 0.5 Becher Schlagsahne

  • 1 EL mittelscharfer Senf

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1 TL Basilikum

  • 1 TL Oregano

  • etwas Salz, Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Schweinelendchen

  1. Schweinefilet gründlich waschen und trocken tupfen.

  2. Schweinefilet in 4 - 5 gleichgroße Lendchen zerteilen und mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Danach scharf anbraten.

  3. Senf und Sahne dazugeben und alles ca. 5 min. köcheln lassen. Dabei das Fleisch mehrmals wenden und Oregano und Basilikum in die Soße rühren.

  4. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

VERFASSER:

Mit Chili kann man dieses Rezept verfeinern.

Die einzelnen Lendchen lassen sich ideal mit Käse überbacken.

Zusätzliche Infos zu Schweinelendchen

Temperatur: -

Beilagen: Pommes, Kartoffeln, Spätzle, Salat, Rotkohl, Baguette,

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos