Leckeres Rezept für Schweizer Wurstsalat mit Kräutern

@ stockpics - fotolia.de Schweizer Wurstsalat mit Kräutern - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Dieses Rezept ist bei einer kohlenhydratarmen Ernährung nicht mehr wegzudenken, auch wenn es nicht wirklich kalorienarm ist.

Rezept Bewertung:

Bewertung

300

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Fleischwurst

  • 200 g Käse

  • 2 Stück Paprika

  • 5 Stück Gewürzgurke

  • 1 TL Senf

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 2 Stück Zwiebel

  • 1 TL Salz und Pfeffer

  • 3 EL Balsamico

  • 2 Stange(n) Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch

bannerinhalt 3

Zubereitung von Schweizer Wurstsalat mit Kräutern

  1. Fleischwurst und Käse in feine Streifen schneiden; Gurken in Würfeln schneiden und zusammen mit der Paprika und mit den Zwiebeln in eine Schüssel geben und vermengen.

  2. Öl, Senf, Essig, Kräuter und das Senf miteinander für das Dressing verrühren und mit Salz. Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

  3. Alles gut in der Schüssel vermengen und im Kühlschrank ziehen lassen.

VERFASSER:

Anstelle der Fleischwurst können Sie auch Lyoner oder Geflügelwurst verwenden.

Wahlweise können Sie auch Essiggurken benutzen. Das Dressing ist mit hellem Essig, Öl, Gewürze und frischen Kräutern schnell gemacht.

Zusätzliche Infos zu Schweizer Wurstsalat mit Kräutern

Temperatur: -

Beilagen: Frisches Brot

Kategorie(n): Schweiz, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos