Leckeres Rezept für Shake Thelma und Louise

Dieser Shake sorgt für eine Geschmacksexplosion auf der Zunge. Es ist ratsam ihn zum Essen zu trinken, da er während einer Mahlzeit erst sein richtiges Aroma entfaltet. Empfehlenswert wären Fleischspeisen sowie saftige Burger.

Rezept Bewertung:

Bewertung

320

KALORIEN [p.P.]

3

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück geschälte Banane

  • 1 Stück Vanilleschote

  • 300 g Vanille-Sahneeis

  • 200 g Naturjoghurt

  • 250 ml Vollmilch

  • 2 TL Honig

  • 6 Stück Eiswürfel

  • 1 Prise(n) Salz

  • 8 Stück Schattenmorellen

  • 50 g Schlagsahne

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Shake Thelma und Louise

  1. Banane schälen und in Scheiben schneiden

  2. Zur Banane den Inhalt der Vanilleschote, Sahne Vanilleeis, Naturjoghurt, Milch, Honig und den Salz geben

  3. Alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich vermischen. So lange mixen, bis alles gleichmäßig schaumig ist

  4. Nun alles in Shakegläser füllen und jedes Glas mit ca. 3 Eiswürfeln versehen, damit der Shake lange kalt bleibt

  5. Nun die Gläser am Rand mit je zwei Schattenmorellen verzieren und auf jedes Glas einen ordentlich Klecks Schlagsahne geben. Fertig.

VERFASSER:

Wer den Shake ein wenig mit Alkohol aufpeppen möchte, kann ca. 1 cl Bourbon dazu gießen

Zusätzliche Infos zu Shake Thelma und Louise

Temperatur: -

Beilagen: Fleisch, Burger, Pommes

Kategorie(n): USA, Getränke

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos