Leckeres Rezept für Staudensellerie-Cremesuppe

Es muss nicht immer Fleisch sein um gut zu essen. Auch eine Suppe, wie die Staudenselleriesuppe, kann wahre Wunder bewirken und unsere Geschmacksnerven einen Höhepunkt verpassen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

45

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 750 g Staudensellerie

  • 125 g Zwiebeln

  • 1 Bund Petersilie

  • 50 g Butter

  • 1 l Hühnerbrühe

  • etwas Eigelb

  • 125 ml Schlagsahne

  • 2 EL Weißwein

  • etwas Salz

  • etwas Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Staudensellerie-Cremesuppe

  1. Staudensellerie waschen und putzen

  2. dann in Scheiben schneiden

  3. Zwiebel abpellen

  4. danach feine Würfel schneiden

  5. Pertersilie zerkleinern

  6. Butter und Zwiebeln dünsten

  7. Staudensellerie hinzufügen

  8. mit Brühe ablöschen und auffüllen

  9. bei geringer Hitze 35 min köcheln lassen, Topf dabei geschlossen halten

  10. dann das Gemüse pürieren

  11. Sahne, Weißwein und Eigelb verrühren

  12. zur Suppe fügen, Suppe darf nicht mehr kochen

  13. mit Pfeffer und Salz würzen ( kräftig )

  14. mit dem Selleriegrün garnieren

VERFASSER:

andere Gemüsesorten, wie Möhren, können mit verwendet werden

Zusätzliche Infos zu Staudensellerie-Cremesuppe

Temperatur: -

Beilagen: Brot, Baguette

Kategorie(n): Deutschland, Suppe

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos