Leckeres Rezept für Staudenselleriesalat

Kräftiges Aroma, aber wenig Kalorien, der Salat ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen

Rezept Bewertung:

Bewertung

114

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g Staudensellerie

  • 4 EL Weißweinessig

  • 10 g Kristallzucker

  • etwas Salz, weißer Pfeffer, etwas Öl

  • 1 Stück Zitrone

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Staudenselleriesalat

  1. Staudensellerie schälen

  2. In Salzwasser mit etwas Zitronensaft kochen

  3. Blättrig schneiden

  4. Noch heiß mit Weißweinessig, Öl, Salz, weißen Pfeffer und Zucker marinieren

VERFASSER:

Schwarzwurzeln und Spargel, aber auch Bohnen werden gekocht und zum Staudenselleriesalat dazugemischt.

Der Salat kann auch mit gebundenen Marinaden auf Mayonnaise- oder Sauerrahmbasis zubereitet werden.

Zusätzliche Infos zu Staudenselleriesalat

Temperatur: -

Beilagen: Äpfel, Brot, Bohnen

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos