Leckeres Rezept für Süßer Nudelauflauf

Ein süßer Nudelauflauf mit frischen Brombeeren und Quark.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Sahnequark

  • 4 Stück Eier

  • 60 g Joghurt, 3, 5 % Fett

  • 100 g eingeweichte Rosinen

  • 1 EL Zimtzucker

  • 4 Stück Mandellikörtropfen

  • Honig

  • 150 g frische Brombeeren

  • 600 g gegarte Nudeln, bissfest

  • 1.5 EL Butter

  • 1.5 EL Semmelbrösel

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Süßer Nudelauflauf

  1. Quark, Eier und Joghurt in einer Schüssel glatt rühren. Rosinen, Mandeln, Zitronenschale und Zimtzucker untermischen. Mit Mandellikör und Honig abschmecken.

  2. Die Nudeln und Brombeeren mit der Quarkcreme mischen. In eine gefettete Auflaufform geben. Mit Butterflocken belegen und mit Semmelbröseln bestreuen.

  3. Im, auf 180 - 200 Grad, vorgeheizten Backofen etwa 25 - 30 Minuten garen.

VERFASSER:

Den fertigen Auflauf mit Fruchtsauce und etwas Zitronenmelisse garnieren.

Zusätzliche Infos zu Süßer Nudelauflauf

Temperatur: -

Beilagen: Fruchtsauce

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos