Leckeres Rezept für Tomaten-Spinat-Pasta

@ pronina_marina - fotolia.com Tomaten-Spinat-Pasta - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Nudeln, (Muschelnudeln oder ähnliche Pasta)

  • 3 EL Olivienöl

  • 250 g Spinat (frisch)

  • 500 g Kirschtomaten

  • Parmesan

bannerinhalt 3

Zubereitung von Tomaten-Spinat-Pasta

  1. Die Nudeln werden in kochendem Salzwasser bissfest gekocht.

  2. Währenddessen kann das Öl in der Pfanne erhitzt werden. Darin werden Spinat und Tomaten für knapp drei Minuten angebraten.

  3. Die Pasta wird durch ein Sieb gegeben und ohne Wasser zum Gemüse in die Pfanne getan.

  4. Nach eigenem Geschmack wird nun gewürzt mit Salz und Pfeffer.

VERFASSER:

Sehr lecker schmeckt dieses Rezept auch, wenn Auberginen hinzugefügt werden.

Das ganze kann anstatt mit Parmesan auch mit Schafskäse genossen werden.

Zusätzliche Infos zu Tomaten-Spinat-Pasta

Temperatur: -

Beilagen: Ein passender Salat kann dazu gereicht werden.

Kategorie(n): Italien, Hauptgericht

Besonderheit: fettarm

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos