Leckeres Rezept für Toskanisches Schweinefilet mit Schwarzkohl - Bohnen Brotlasagne

Ein echtes toskanisches Rezept mit urtypischen Gemüsesorten: Schwarzkohl-Tomaten-Knoblauch-Staudensellerie. Schnell zubereitet und schmeckt hervorragend. Besonderes geeignet wenn Gäste kommen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

35

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 2 Stück Schweinefilet(s) vom Cinta Senese Schwein, gleich dick

  • 2 EL Öl

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 Knoblauchzehe, klein geschnitten

  • 150 g Bohnen (Cannellini-, 24 Std. in Wasser eingeweicht)

  • 2 Stange(n) Staudensellerie, grob geschnitten

  • 3 EL Olivenöl

  • 3 Stück Knoblauchzehe(n) grob geschnitten

  • 1 Bund Salbei

  • 200 g Brot, toskanisches (alternativ anderes Weißbrot)

  • 6 EL Olivenöl zum beträufeln

  • 8 EL Tomate(n) - Reduktion (Tomatenkonkassé, s. auch Zubereitung)

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Toskanisches Schweinefilet mit Schwarzkohl - Bohnen Brotlasagne

  1. 150g Bohnen 24 Std.einweichen; Brot mit Wasser befeuchten mit Klarsichtfolie abdecken und 10 Std. durchziehen lassen.

  2. Am nächsten tag, die eingeweichten Bohnen aus der Flüssigkeit nehmen und mit 3 fein geschnittenen Knoblauchzehen, 2 Stängel Staudensellerie und 1 Bund Salbei in frischem Wasser ohne Salz 45 Min. köcheln lassen. Am Anfang den Schaum abschöpfen.

  3. Wenn die Bohnen weich sind 3 El. Olivenöl erwärmen und die Bohnen mit etwas Kochwasser hinzufügen, kräftig salzen und pfeffern beiseite stellen.

  4. Schwarzkohl waschen und den Strunk jedes einzelnen Blattes entfernen und blanchieren.

  5. 1 El Olivenöl erwärmen, Knoblauchzehe drin anschwitzen - Kohlblätter hinzufügen und weich dünsten. Jetzt hat der Kohl seine schwarze Farbe erhalten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseite stellen.

  6. Das Brot in 10 dünne Scheiben schneiden und mit Olivenöl beträufeln.

  7. Die Scheiben werden nun im vorgeheizten Backofen bei 180 ° 4 - 5 Min. geröstet.

  8. Nun kommen die Schweinefilets ( je 400g) dran; Sie werden von allen Seiten in heißem Öl angebraten, gesalzen und gepfeffert.

  9. Danach für 6 Min in den vorgeheizten Backofen ( 180 °) geben, dabei die Filets einmal wenden, danach die Pfann herausnehmen und mind. 5 Min. ruhen lassen.

  10. Jetzt bereitet man die Brotlasagne zu auf den Tellern: 2 El Tomatenkonkassé - das ist eine breiartige Reduktion von geschälten, entkernten Tomaten - in Form der Brotscheiben ausstreichen, danach eine Brotscheibe, darauf die Bohnen und den Schwarzkohl verteilen, dies noch 2x wiederholen.

  11. Danach stellt man die Teller noch für 1 Min in den Backofen, während man in der Zwischenzeit die Filets in der Pfanne noch einmal erhitzt.

  12. Die Filets werden schräg in 3-4 cm dicke Stücke geschnitten und auf jedem Teller neben die Brotlasagne angerichtet. Das Fleisch sollte medium gegart sein.

VERFASSER:

Tipp zu dem Rezept nennen

Zusätzliche Infos zu Toskanisches Schweinefilet mit Schwarzkohl - Bohnen Brotlasagne

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Italien, Hauptgericht

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos