Leckeres Rezept für Tropical Dream Shake

@karandaev-fotolia.de Tropical Dream Shake - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Die Kombination von den exotischen Früchten Maracuja, vereint mit saftigen Birnen, erfrischender Buttermilch und köstlichem Vanilleeis, lässt Urlaubsfeeling aufkommen. Noch nie war es einfacher den Geschmack des Südens einzufangen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

260

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 3 Stück Maracujafrucht

  • 2 Stück Birnen

  • 400 ml Buttermilch

  • 8 EL Vanilleeis

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Tropical Dream Shake

  1. Die reifen Maracujafrüchte halbieren und die Frucht mit einem Löffel ausschaben. Die Kerne herauspicken und das Fruchtfleisch in einen hohen Behälter geben.

  2. Nun die Birnen waschen, schälen und in kleinen Stückchen zur Maracujafrucht hinzugeben. Zusammen mit der Buttermilch und dem Vanilleeis pürieren. Wem der Shake zu dickflüssig ist kann ruhig noch etwas Milch hinzugeben.

  3. Den Shake nun in große Gläser füllen mit Annanas und Citronenscheiben, Minzeblätter garnieren. Strohhalm rein und schon kann man den Tropical Dream genießen.

VERFASSER:

Um es noch ein wenig fruchtiger zu gestalten passt noch Orangensaft und Annanassaft hervorragend dazu. Crushed Ice statt Vanilleeis lässt den Tropical Dream noch ein wenig frischer erscheinen.

Wem der Shake zu dickflüssig ist darf gerne Milch oder Orangensaft dazu geben. Auch nachsüßen mit Zucker ist erlaubt. Wem es zu umständlich ist die Früchte zu pürieren, kann statt den Früchten als Alternative Maracujasaft, Birnensaft nehmen.

Zusätzliche Infos zu Tropical Dream Shake

Temperatur: -

Beilagen: Annanasscheiben, Zitronenscheiben, Milch,

Kategorie(n): Brasilien, Getränke

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos