Leckeres Rezept für Vanille-Plätzchen

@5second-fotolia.de Vanille-Plätzchen - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Schnelles Rezept für Vanille-Plätzchen

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Butter

  • 100 g Puderzucker

  • 1 Päckchen(n) Vanillezucker

  • 260 g Mehl

  • 1 Päckchen(n) Puddingpulver (Bourbon-Vanille, 35g)

  • 2 Päckchen(n) Puddingpulver (Vanille, je 35g)

  • 1 EL Milch

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Vanille-Plätzchen

  1. Die Butter in einer Schüssel weich werden lassen und anschließend schaumig rühren. Danach Puderzucker und Vanillezucker hinzugeben und gut umrühren.

  2. Das Mehl sieben. Das Puddingpulver in das Mehl einrühren und langsam zur Butter hinzugeben. Anschließend die Milch hinzutun.

  3. Den Teig zu kleinen Kugeln kneten (ca. 80 Stück). Diese anschließend etwas platt drücken. (Dies kann auch mit einer Gabel gemacht werden, dann ergibt sich noch ein schönes Muster nach dem Backen.)

  4. Die vorbereiteten Plätzchen auf einem mit Backpapier belegten Blech bei vorgeheizten Ofen (175°) ca. 15 Minuten backen. (Wichtig: Die Backzeit kann je nach Ofen und Temperatur-Eingabe variieren!)

  5. Die fertigen Plätzchen auf einem Kuchenrost erkalten lassen und bis zum Verzehr luftdicht aufbewahren.

VERFASSER:

Anstatt des Vanille-Puddingpulvers besteht die Möglichkeit, auch Schoko-Puddingpulver zu nehmen. So entstehen ganz leicht Schokoladen-Plätzchen. Je nach Geschmack können auch noch ganz eigene Zutaten zugefügt werden, z.B. Schokoladen-Stücke.

Die Backzeit sollte individuell entschieden werden, da hier die Geschmäcker auseinandergehen. Um eine leichte Bräune zu erreichen, sollten die Kekse 7 - 10 Minuten gebacken werden.

Zusätzliche Infos zu Vanille-Plätzchen

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Dessert

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos