Leckeres Rezept für Wiener Frühstück

Zu einem gelungenen Start in den Tag gehört immer ein gesundes, ausgiebiges Frühstück. Das Wiener Frühstück ist umfangreich und vielseitig und bringt mit seiner Abwechslung und seinen vitaminhaltigen Lebensmitteln gute Laune und Kraft für den Tag.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • etwas Kaffee, Kakao oder Tee

  • 1 Stück Kipferl oder Croissant

  • 1 Stück Butter

  • 1 Glas Honig, Marmelade oder Schokocreme

  • etwas Orangensaft oder Apfelsaft

bannerinhalt 3

Zubereitung von Wiener Frühstück

  1. Bereiten Sie eine Tasse Tee, Kaffee oder Kakao zu.

  2. Bereiten Sie ein Kipferl oder ein Croissant vor.

  3. Eine kleine Packung Teebutter wird dem Croissant/Kipferl beigelegt, ebenso wie Marmelade, Honig oder Schokocreme.

  4. Wahlweise kommt ein kühles Getränk wie Orangesaft oder Apfelsaft dazu.

  5. Eine Semmel sollten Sie nicht vergessen, ebenso wenig wie das weiche Ei.

VERFASSER:

Individuell

Das Wiener Frühstück kann nach Belieben mit allen möglichen Zutaten ergänzt werden.

Zusätzliche Infos zu Wiener Frühstück

Temperatur: -

Beilagen: Joghurt, Obst, Gemüse

Kategorie(n): n.a., Snack

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos