Leckeres Rezept für Würstchenspieß mit Speckmantel

© WoGi - Fotolia.com Würstchenspieß mit Speckmantel - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Leckere Würstchenspieße mit saftigem Speck ummantelt

Rezept Bewertung:

Bewertung

700

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Stange(n) Oregano

  • 3 EL Tomatenmark

  • 3 EL Zitronensaft

  • 2 TL Paprikapulver edelsüß

  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf

  • 1 Prise(n) Salz

  • 160 g Frühstücksspeck bzw Bacon

  • 8 Stück Thüringer Rostbratwürste

  • 4 Stück Lange Holzspieße

bannerinhalt 3

Zubereitung von Würstchenspieß mit Speckmantel

  1. Frischen Oregano waschen, trocknen und fein hacken

  2. Mit Tomatenmark, Paprikapulver, Zitronensaft und Salz vermengen

  3. Speckscheiben auf einer Seite mit der Paste bestreichen

  4. Dann quer halbieren

  5. Würstchen vierteln

  6. Jedes Wurststück mit Speck umwickeln

  7. Auf Spieße stecken

  8. Die Spieße auf den Grillrost mit ca. 10 cm Abstand zur Glut legen

  9. Rund 10 Minuten grillen, ab und zu wenden

VERFASSER:

Meersalz verwenden

Zusätzliche Infos zu Würstchenspieß mit Speckmantel

Temperatur: -

Beilagen: Salat

Kategorie(n): Italien, Beilage

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos