Leckeres Rezept für würzig gefüllte Pita-Brote

@ Lukas Gojda - fotolia.com würzig gefüllte Pita-Brote - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Das Rezept ist einfach und lecker. Die Pita-Brote lassen sich vielfältig befüllen und genießen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

500

KALORIEN [p.P.]

35

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Hähnchenbrust

  • 1 TL Chilipulver

  • 3 EL Joghurt, Natur

  • 1 EL Koriander

  • 3 EL Limettensaft

  • 1 Stück Chilischote

  • 4 Stück Pita-Brote

  • 3 EL Öl

  • 6 Stück Tomaten

  • 0.5 Eisbergsalat

  • 1 EL Zitronensaft

  • 6 Stück Frühlingszwiebel

  • 8 Stück Chilischoten

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 4 Prise(n) Kreuzkümmel

  • 1 EL Salz und Pfeffer

bannerinhalt - 1

Zubereitung von würzig gefüllte Pita-Brote

  1. Die Chilischote waschen, entkernen und fein hacken.

  2. Den Joghurt, den Limettensaft, das Chilipulver, 1 EL Öl, Koriander und die grüne Chili miteinander vermischen.

  3. Mit Salz würzen.

  4. Das Hühnerfleisch in eine Schüssel geben, die Marinade darüber geben und gründlich miteinander vermengen. Mit Frischhaltefolie zudecken und in dem Kühlschrank stellen.

  5. Für die Chilisauce Öl in einem Topf erhitzen. Darin Zwiebel und Knoblauch hacken und in dem Topf geben und glasig anschwitzen.

  6. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, häuten, entkernen und in Streifen oder Würfel schneiden.

  7. Zusammen mit dem Kreuzkümmel und den Chilis zu den Zwiebeln und Knoblauch geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  8. Die Sauce 15 Minuten einkochen lassen.

  9. Das Hühnerfleisch aus der Marinade nehmen und auf Holzspieße aufstecken und anbraten oder angrillen, bis das Fleisch durchgegart ist.

  10. Immer wieder das Fleisch mit der Marinade bestreichen.

  11. Währenddessen die Pita-Brote aufschneiden und leicht anrösten.

  12. Die Brote mit grünem Salatstreifen, Frühlingszwiebeln, Tomaten und Hühnerfleisch füllen.

  13. Danach den Inhalt des Pita-Brotes mit Zitronensaft beträufeln und, wer mag, Jalapenos darauflegen.

VERFASSER:

Wer es würziger mag, kann statt Hähnchenbrust auch typisches Grillfleisch nehmen und die Marinade schärfen.

Zusätzliche Infos zu würzig gefüllte Pita-Brote

Temperatur: -

Beilagen: Chilisauce, andere Saucen

Kategorie(n): Griechenland, Hauptgericht

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos