Leckeres Rezept für Ebly-Risotto mit Gemüse und Garnelen

Als Alternative zum klassischen Risotto wird hier mit Ebly Weizen gearbeitet. Perfekt für warme Sommertage, leicht und gut bekömmlich, aber trotzdem nachhaltig sättigend.

Rezept Bewertung:

Bewertung

450

KALORIEN [p.P.]

45

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 200 g Ebly-Weizen

  • 10 Stück Brokkoliröschen

  • 400 g grüner Spargel

  • 200 ml Weißwein

  • 20 Stück Garnelen

  • 1 EL Tomatenmark

  • 2 EL Olivenöl

  • 500 ml Geflügelbrühe

  • 50 g Parmesan

  • 1 Stück Zwiebel

bannerinhalt 3

Zubereitung von Ebly-Risotto mit Gemüse und Garnelen

  1. Zwiebeln würfeln und in etwas Öl anschwitzen.

  2. Ebly Weizen und Tomatenmark dazugeben und mit andünsten.

  3. Mit 200 ml Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen.

  4. Mit etwas Geflügelbrühe aufgießen und bei mittlerer Hitze weiter simmern lassen.

  5. 10 min vor Garende die Brokkoliröschen, Garnelen und den grünen Spargel dazugeben und garziehen lassen.

  6. Mit Parmesan, Zucker, Salz und Pfeffer abwürzen und servieren.

VERFASSER:

Dieses Risotto schmeckt auch mit angebratenen Hähnchenstreifen anstelle der Garnelen.

Zusätzlich zu den Garnelen können weitere Meeresfrüchte oder Muscheln verwendet werden.

Zusätzliche Infos zu Ebly-Risotto mit Gemüse und Garnelen

Temperatur: -

Beilagen: gemischter Salat, Gazpacho

Kategorie(n): Italien, Hauptgericht

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos