Leckeres Rezept für Gemüse-Risotto

Veganes Reisgericht

Rezept Bewertung:

Bewertung

300

KALORIEN [p.P.]

40

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 300 g Reis

  • 2 Stück Möhre

  • 100 g Erbsen

  • 100 g Prinzessbohnen

  • 100 g Brokkoli

  • 2 Prise(n) Salz

  • 2 Prise(n) Pfeffer

  • 1 TL Gemüsebrühe

  • 1 l Wasser

bannerinhalt 3

Zubereitung von Gemüse-Risotto

  1. Als Erstes kochen wir den Reis seperat mit etwas Salz gar und tropfen diesen ab.

  2. Als Zweites putzen, schälen, waschen und schneiden wir die verschiedenen Gemüsesorten und garen diese in etwas Öl in der Pfanne an.

  3. Im Anschluss geben wir den Reis zum nun garen Gemüse dazu, lösen die Gemüsebrühe in der bereitstehenden Tasse Wasser und gießen dies zum Risotto. Noch einmal kurz bei ausgeschalteten Herd weitergaren mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fertig.

VERFASSER:

Auch mit Hühnchenstreifen möglich.

Mais oder Tomaten geben dem Risotto noch eine süße Note.

Zusätzliche Infos zu Gemüse-Risotto

Temperatur: -

Beilagen: Weißwein

Kategorie(n): Italien, Vorspeise

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos