Leckeres Rezept für Kichererbsen-Dip Hummus

@ martiapunts-fotolia.de Kichererbsen-Dip Hummus - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Orientalische Rezepturen bereichern den Speiseplan. Durch die Vielfalt landestypischer Gewürze, sprechen sie neue Geschmackssinne an. Hülsenfrüchte finden eher selten in unserer Ernährung Berücksichtigung. Da bietet sich anfangs ein leicht zubereiteter Dip an, der sich einige Tage im Kühlschrank aufbewahren lässt.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 90 g Schafskäse

  • 50 g Kichererbsen (Dose)

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • etwas Salz, Pfeffer, Paprika

  • 0.5 Stück Paprika, rot und gelb je

  • 0.5 Stück Gurke

  • 1 Stück Chicoree

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Kichererbsen-Dip Hummus

  1. Schafskäse und abgetropfte Kichererbsen pürieren.

  2. Salz, Pfeffer, Paprika und klein gehackte Knoblauchzehe einpürieren.

  3. Mit in Stücke geschnittener Paprika, Gurke und Chicorée anrichten.

VERFASSER:

Oberfläche furchen und etwas Olivenöl einlaufen lassen

Joghurt zur gewünschten Konsistenz unterheben

Zusätzliche Infos zu Kichererbsen-Dip Hummus

Temperatur: -

Beilagen: Fladenbrot, Fleisch

Kategorie(n): Saudi Arabien, Saucen

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos