Leckeres Rezept für Nudelauflauf mit Brokkoli und Pilzen

Ein leckeres vegetarisches Rezept zum ausprobieren.

Rezept Bewertung:

Bewertung

570

KALORIEN [p.P.]

40

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 350 g Nudeln

  • 350 g Brokkoliröschen

  • 200 g Pilze

  • 500 ml Wasser

  • 2 Stück Brühwürfel

  • 1 Päckchen(n) Sahneschmelzkäse

  • 1 EL Italienische Kräuter

  • 1 TL Chilli

  • 1 TL Cayennepfeffer

  • 200 g Streukäse

bannerinhalt 3

Zubereitung von Nudelauflauf mit Brokkoli und Pilzen

  1. Die Nudeln werden nach Packungshinweis gekocht.

  2. Setzen Sie Wasser für den Brokkoli auf, um diesen zu kochen, bis er weich ist. Wenn das Wasser köchelt, können Sie die Brokkoliröschen hineingeben.

  3. Putzen Sie die Pilze und schneiden Sie in kleinere Scheiben.

  4. Nun wird die Sauce vorbereitet. Dazu geben Sie etwas Öl in eine Pfanne und dünsten die Zwiebel an, bis sie glasig ist.

  5. Danach geben Sie das Wasser hinzu und lassen das Wasser aufkochen.

  6. Geben Sie den Brühwürfel hinzu und den Sahneschmelzkäse und lassen Sie die Flüssigkeit aufkochen.

  7. Sie können den Auflauf nun mit den Gewürzen verfeinern.

  8. Die gekochten Nudeln und den Brokkoli, die Pilze und die Sauce in eine Auflaufform geben. Darüber können Sie den Streukäse verteilen.

  9. Den Auflauf für 20 Minuten bei 200 Grad in den Backofen geben.

VERFASSER:

Man kann den Auflauf natürlich auch mit Fleisch machen, zum Beispiel mit 200 gramm Hänchenfleisch oder Kochschinken.

Zusätzliche Infos zu Nudelauflauf mit Brokkoli und Pilzen

Temperatur: -

Beilagen: Baguette, leichter Salat

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos