Leckeres Rezept für Orangen-Hummus

@ sarymsakov.com - fotolia.com Orangen-Hummus - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Frischer Orangen-Hummus, einfach und lecker

Rezept Bewertung:

Bewertung

335

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Kichererbsen (verzehrfertig)

  • 2 Stück Bio-Orangen

  • 50 g Tahini-Paste

  • 1 Prise(n) Meersalz

  • 1 Prise(n) Schwarzer Pfeffer

  • 2 TL paprikapulver edelsüß

  • 0.5 TL Cayennepfeffer

  • 1 TL Cumin

  • 3 EL Olivenöl

  • 2 TL Schwarzkümmel

bannerinhalt 3

Zubereitung von Orangen-Hummus

  1. Kichererbsen auf Sieb geben, gründlich abspülen, gelöste Hätchen entfernen

  2. Bio-Orange heiß abwaschen, abtrocknen

  3. Schale fein abreiben, beide Orangen auspressen

  4. Kichererbsen mit Tahini und 150 ml Orangensaft fein pürieren

  5. Mit 2 TL Orangenschale, Salz und Gewürzen verfeinern

  6. Mit Öl beträufeln und mit Schwarzkümmel und Orangenschale garnieren

VERFASSER:

Mit frischer Minze verfeinern

Zusätzliche Infos zu Orangen-Hummus

Temperatur: -

Beilagen: Fladenbrot, Möhrensticks

Kategorie(n): Frankreich, Beilage

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!