Leckeres Rezept für Orangen-Hummus

@ sarymsakov.com - fotolia.com Orangen-Hummus - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Frischer Orangen-Hummus, einfach und lecker

Rezept Bewertung:

Bewertung

335

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Kichererbsen (verzehrfertig)

  • 2 Stück Bio-Orangen

  • 50 g Tahini-Paste

  • 1 Prise(n) Meersalz

  • 1 Prise(n) Schwarzer Pfeffer

  • 2 TL paprikapulver edelsüß

  • 0.5 TL Cayennepfeffer

  • 1 TL Cumin

  • 3 EL Olivenöl

  • 2 TL Schwarzkümmel

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Orangen-Hummus

  1. Kichererbsen auf Sieb geben, gründlich abspülen, gelöste Hätchen entfernen

  2. Bio-Orange heiß abwaschen, abtrocknen

  3. Schale fein abreiben, beide Orangen auspressen

  4. Kichererbsen mit Tahini und 150 ml Orangensaft fein pürieren

  5. Mit 2 TL Orangenschale, Salz und Gewürzen verfeinern

  6. Mit Öl beträufeln und mit Schwarzkümmel und Orangenschale garnieren

VERFASSER:

Mit frischer Minze verfeinern

Zusätzliche Infos zu Orangen-Hummus

Temperatur: -

Beilagen: Fladenbrot, Möhrensticks

Kategorie(n): Frankreich, Beilage

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos