Leckeres Rezept für Risotto mit Erbsen und Champignons

Sehr rund und geschmackvoll, einmal Risotto vegan und das mit Erbsen und Champignons als Eiweißlieferant.

Rezept Bewertung:

Bewertung

364

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 EL Reis Langkorn

  • 1 Stück Zwiebel

  • 400 ml Gemüsebrühe

  • 2 Stück Möhren

  • 400 g Champignons frisch

  • 500 g Erbsen TK

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 2 TL Öl

  • 2 EL Frischkäse

  • 1 Prise(n) Thymiangewürz

  • 1 Prise(n) Rosmaringewürz

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Risotto mit Erbsen und Champignons

  1. Der Reis wird mit Rosmarin und Thymina in einer Gemüsebrühe etwa 10 Minuten gekocht bis er gar ist.

  2. Die Champignons und das Gemüse entsprechen Putzen und schneiden. Dann werden diese Zutaten zum Reis gegeben.

  3. Die gewürfelte Zwiebel wird zusammen mit dem Knoblauch, der gepresst wird in einer kleinen Pfanne mit Öl angebraten.

  4. Risotto jetzt mit gebratenen Zwiebeln, Knoblauch und dem Frischköse zusammenrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Servieren.

VERFASSER:

mit Meeresfrüchten wie Muscheln oder Scampis

Zum verfeinern Speisewürze benutzen

Zusätzliche Infos zu Risotto mit Erbsen und Champignons

Temperatur: -

Beilagen: Brot

Kategorie(n): Italien, Vorspeise

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos